Vollzeitjobs.org

  • Vollzeit Jobs

    Jobbörsen und Stellenmärkte für Auszubildende - Akademiker und Handwerker

Karriereplanung

Für eine individuelle Karriereplanung gibt es eigentlich keinen falschen Zeitpunkt. Schließlich ist es immer lohnenswert, sich einmal über den eigenen Standpunkt, die eigenen Wünsche und natürlich auch Chancen am Arbeitsmarkt Gewissheit zu verschaffen. Ganz besonders empfehlenswert ist eine solche Aufstellung natürlich immer dann, wenn berufliche Veränderungen anstehen: Unmittelbar vor dem Hochschulabschluss, zum Beispiel, aber auch zum Ausbildungsende hin oder eben zur Planung eines Jobwechsels. Ob hier lediglich ein neuer Arbeitgeber oder gleich eine völlig andere Branche gesucht wird, spielt dabei erst einmal keine Rolle.

Unterstützung bei der Karriereplanung erhält man von professionellen Berufsberatern oder einem Personal Coach. Wichtig: Da Coaching grundsätzlich von jedem durchgeführt werden darf, sind Aussagen über die jeweilige Qualität und auch Seriösität hier manchmal schwierig zu fällen. Es kann also sinnvoll sein, sich gleich an einen Ansprechpartner wie den "Bundesverband Coaching e.V." zu wenden, der strenge Kriterien an seine Mitglieder anlegt. Eine Karriereberatung wiederum wird häufig auch in Hochschulen oder natürlich vom Arbeitsamt angeboten. Wichtig: An erster Stelle sollten hier stets die eigenen Wünsche und Ziele stehen. Auf dieser Basis aufbauend können Coach bzw. Berufsberater/-in dann bei der individuellen Karriereplanung, also dem Weg zum gewünschten Ziel behilflich sein.

Jobbörsen für: Praktikanten | Trainees | Volontäre